#1

Hallo, 

ist es rechtens, dass wir wegen unserer Berufsausbildung, welche nicht passt, nur in EG 7 statt 8 eingruppiert werden? Obwohl ALLE Tätigkeitsmerkmale für 8 und darüber hinaus (vor allem selbständige Leistungen) erfüllt sind?? 

Danke!
Zitieren
#2

Es gibt Fallgruppen in der Entgeltordnung mit Voraussetzungen in der Person. Wenn diese nicht erfüllt sind wird man eine Entgeltgruppe niedriger eingruppiert.
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.


NEUES Thema schreiben



 Frage stellen
Flowers