Gemeindevollzugsdienst
#1

Guten Abend zusammen, 

ich habe eine Frage zur Entgeltgruppe des Gemeindevollzugsdienstes. Aktuell bin ich in Tvöd 8 eingruppiert, aber man liest immer mehr, dass es Kommunen gibt, die Tvöd 9a bezahlen. Wie sind die Chancen dies zu beantragen auch zu bekommen? Auf was kommt es da ganz genau an ? Kann jemand helfen ?
Zitieren
#2

Hallo,
es kommt auf die übertragenen Aufgaben an. Da gibt es auch zwischen den Gemeindevollzugsdiensten durchaus Unterschiede. 

Welche Aufgaben nimmst Du denn wahr? 

EG 9a hat folgende Tätigkeitsmerkmale:
Beschäftigte der Entgeltgruppe 6, deren Tätigkeit selbständige Leistungen erfordert. (Selbständige Leistungen erfordern ein den vorausgesetzten Fachkenntnissen entsprechendes selbständiges Erarbeiten eines Ergebnisses unter Entwicklung einer eigenen geistigen Initiative; eine leichte geistige Arbeit kann diese Anforderung nicht erfüllen.)

EG 8 hat folgende Tätigkeitsmerkmale:
Beschäftigte der Entgeltgruppe 6, deren Tätigkeit mindestens zu einem Drittel selbständige Leistungen erfordert. (Selbständige Leistungen erfordern ein den vorausgesetzten Fachkenntnissen entsprechendes selbständiges Erarbeiten eines Ergebnisses unter Entwicklung einer eigenen geistigen Initiative; eine leichte geistige Arbeit kann diese Anforderung nicht erfüllen.)

Es handelt sich bei diesen Merkmalen um unbestimmte Rechtsbegriffe, die zwischen den Kommunen teils unterschiedlich ausgelegt werden. Wer großen Wert auf einen sehr guten Gemeindevollzugsdienst legt, zahlt sicherlich tendenziell etwas besser. Auch kann die Lage auf dem Arbeitsmarkt eine Rolle bei der Bezahlung spielen.
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.


NEUES Thema schreiben



 Frage stellen
Flowers