Anschwärzen beim Vorgesetzten
#1

Gibt es eine grundsätzliche Möglichkeit gegen jemanden vorzugehen, wenn dieser einen beim Vorgesetzten anschwärzt? Dabei ist es erst einmal egal, um welches Thema es sich dabei geht. Danke für die Infos.
Zitieren
#2

Es ist halt nicht egal um was es geht. Insbesondere spielt es eine Rolle ob die Aussagen wahr sind. Dann kann man nicht viel machen. Außerdem ggf. das Gespräch suchen.
Zitieren
#3

Wenn das stimmt, was "angeschwärzt" wurde, dann kannst Du nichts machen. Wenn es nicht stimmt, dann kannst du dagegen vorgehen. Nachweise sind natürlich ein muss.
Zitieren
#4

Was wurde denn "angeschwärzt" und waren die Anschuldigungen rechtens?
Ich würde das Gespräch mit dem Vorgesetzten suchen und mich entweder für mein Fehlverhalten entschuldigen oder die ungerechtfertigten Anschuldigungen widerlegen.
Zitieren
#5

Ist das anschwärzen nen Hinweis auf einen Fehler? Ist zwar nicht korrekt von ihm, aber denke da hast du wenig Handhabe...
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.


Möglicherweise verwandte Themen…
- Brauche Hilfe beim Thema "Leistungsgeminderte"
- Wie genau ist der Ablauf beim ALI
- Erfahrungsstufen - neue Stelle beim selben Arbeitgeber


NEUES Thema schreiben



 Frage stellen
Flowers