BAB Liegenschaften
#1

Hallo,

ich möchte für unsere Zentrale Liegenschaftsverwaltung erstmals die Kosten in einem BAB erfassen und verteilen. Die Objekte (Schulen, Kindergärten, Feuerwehr-Gerätehäuser, Rathäuser, ...) bilden die Kostenstellen. Ich frage mich aber wie ich die Vorkostenstellen (z.B. Hausmeister, Kosten der Liegenschaftsverwaltung) am besten auf die Endkostenstellen verteile. Reicht ein Schlüssel oder braucht man mehrere ? Welche Verteilungsschlüssel kommen in Frage ? Am einfachsten wäre die Verteilung der Gemeinkosten im Verhältnis der angefallenen Einzelkosten, daneben fiele mir noch die Nutzfläche ein.

Bin für jeden Hinweis dankbar, denn wenn die Kosten schließlich budgetwirksam bei den Produkten verbucht werden, werden mit Sicherheit Diskussionen aufkommen. Am besten wäre natürlich ein Muster-BAB Icon_smile

Ach ja, natürlich muss ich die Kosten der Kostenstellen anschließend noch wo erforderlich auf die Kostenträger verteilen (z.B. beim Rathaus). Das sind in unserem Fall die Produkte. Hier kommt nur die Nutzfläche als Verteilungsschlüssel in Frage ein, oder ?

Grüße Bernd
Zitieren
#2

Hier eine ganz gute Erklärung und der Link für ein Excel-Tool

http://www.controllingportal.de/Fachinfo...erung.html
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, um Ihren Beitrag zu veröffentlichen.


NEUES Thema schreiben



 Frage stellen
Flowers