Bundeskartellamt wirft Stadtwerken überhöhte Konzessionsabgaben vor
#1

Das Bundeskartellamt kritisiert die Stadtwerke und damit die Kommunen:

Andreas Mundt, Präsident des Bundeskartellamtes: „Die Untersuchung belegt empirisch, dass stark überhöhte Konzessionsabgaben zu einer geringeren Wechselquote bei Gas-Haushaltskunden führen. Viele Stadtwerke in kommunaler Trägerschaft beschränken dadurch den Wettbewerb um Endkunden und neue Gaslieferanten werden beim Markteintritt behindert."

Der Bericht kommt zu dem Ergebnis, dass über 20% der Stadtwerke in kommunaler Trägerschaft von neuen Gaslieferanten überhöhte Konzessionsabgaben erheben.

http://www.bundeskartellamt.de/wDeutsch/..._02-II.php

3. Mai 2012
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, um Ihren Beitrag zu veröffentlichen.


NEUES Thema schreiben



 Frage stellen
Flowers