Stellenwechsel trotz noch nicht abgeschlossenen Studiums (tarifl. MA in NRW)
#1

Hallo zusammen,

in Kürze erreiche ich das Ende meines Studiums (Bereich IT, ca. im Oktober), welches von der Gemeinde auch unterstützt und gefördert wird. 
Vorher soll es jedoch schon eine Stelle geben (E9c/ E10 TVöD VKA), auf die ich mich gerne bewerben möchte. 
Ist es möglich, die Stelle trotz noch ausstehender Qualifizierung zu erhalten?
Meine jetzige Stelle ist mit E9b TVöD VKA bewertet. 
Oder ist es möglich, die neue Stelle mit dem selben Entgelt wie jetzt plus Zulagen anzutreten, bis das Studium vollendet ist? 

Danke im Voraus. :-)
Zitieren
#2

Im eigentlichen IT-Bereich gibt es keine E9c sondern nur E9b und E10.

Der Arbeitgeber kann die die Aufgaben übertragen wenn du damit einverstanden bist. Es kommt dann darauf an welche Fallgruppe etc. herangezogen wird. Grundsätzlich ist eine E10 auch ohne Studium möglich. Soweit bei der Fallgruppe ein entsprechendes Studium verlangt wird und auch keine gleichwertigen Kenntnisse als sonstiger Beschäftigter vorliegen würde ggf. eine Entgeltgruppe niedriger eingruppiert. Statt E10 ggf. E9c.
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.


Möglicherweise verwandte Themen…
- Stufensteigerung trotz Höhergruppierung
- AN will nicht höhergruppiert werden! Anspruch?
- Gründe für nicht vorzeitige Höhergruppierung?


NEUES Thema schreiben



 Frage stellen
Flowers