Teilnahme an Personalgespräch
#1

Hallo, ist die Teilnahme eines Personalratsmitglieds an einem Personalgespräch grundsätzlich erlaubt? Kann die Teilnahme seitens des AG untersagt werden? Der Mitarbeiter hätte gerne jemanden dabei. Im HPVG habe ich dazu keinen § gefunden.

Danke Smile
Zitieren
#2

Hallo, da dies von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich, müsstest Du erst einmal mitteilen, für welches Bundesland denn geantwortet werden soll (LPersVG oder doch BPersVG)?
Diese Frage gibt sich leider immer wieder!
Für Nds. schau mal unter § 60 Absatz 3 Nr. 3 NPersVG
Danach dürfen wir übrigens auch an Vorstellungsgesprächen und Auswahlverfahren teilnehmen § 60 Abs., 3 Nr. 2 NPersVG
Das ist aber nur ein Beispiel!
LG
Zitieren
#3

Da ich von ein öffentliche Arbeitgeber ausgehe, ist der Personalrat und die/ der Gleichstellungsbeauftragte und bei Bedarf auch der Schwerbehindertenvertreter zu beteiligen.
Ich kenne keinen Fall, wo es da Ausnahmen geben kann.
Zitieren
#4

Gast schrieb:Da ich von ein öffentliche Arbeitgeber ausgehe, ist der Personalrat und die/ der Gleichstellungsbeauftragte und bei Bedarf auch der Schwerbehindertenvertreter zu beteiligen.
Ich kenne keinen Fall, wo es da Ausnahmen geben kann.
Bayerisches Personalvertretungsgesetz
Bei uns gibt es keine Handhabe an Personalgesprächen oder Vorstellungsgesprächen teilzunehmen.
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.


Möglicherweise verwandte Themen…
- Coronavirus - Teilnahme an Personalratssitzungen
- Teilnahme Vertrauensperson an Personalgesprächen
- Teilnahme an nicht öffentlichen Sitzungen


NEUES Thema schreiben



 Frage stellen
Flowers