Eingruppierung Energieabrechnung Fachreferent
#1

Hallo liebe Forumsmitglieder Smile

Ich habe da auch eine Frage an euch, habe mehrjährige Erfahrung in der Energieabrechnung/Einspeiserabrechnung und Metering, sowohl im Netz als auch im Vertrieb.

Zurzeit bin ich als Fachreferent (eine Art fachlischer Leiter ohne disziplinarische Verantwortung, kooridinere die ganzen Aufgaben, entwickel die MA's weiter überprüfe unsere Prozesse, verbessere diese usw.) in der Energieabrechnung Netz und Vertrieb und Metering eingestellt.

Ferne führe ich noch Monatsabschlüsse im System aus und gebe die simulierten und zsuammengestellten Zahlen der Finanzbuchhaltung zur Verfügung, erstelle Tarife, setze gestzl. Änderungen durch etc etc.

Wo würdet ihr die Gruppierung im TVV sehen? Danke und einen schönen Tag noch.
Zitieren
#2

So wirklich reicht die Beschreibung nicht um die Arbeitsvorgänge zu bilden und zu bewerten. Wenn da hinreichend Verantwortung mit verbunden ist könnte es E9-E10 sein. Koordinierung von, Prozesse verbessern kann alles und nichts sein...
Zitieren
#3

Entschuldige, dann versuche ich es einmal anhand einer Art Stellenbeschreibung zu machen,
falls da immer noch verständnisfragen sind dann gerne her damit Smile Ich mein dass der Fachreferent Finanzbuchhaltung - Energiewirtschaft in der EG 12 eingruppiert ist lut. den Beispielen der Eingruppierung:

- Sie verantworten alle Abrechnungsprozesse unserer Energiekunden, klären lösungsorientiert Probleme im Abrechnungslauf und unterstützen Ihr Team auch in operativen Aufgaben.
- Sie kooridnieren und entwickeln unser Team Abrechnung mit fünf Mitarbeitern.
- Sie denken und arbeiten prozessorientiert und verbessern kontinuierlich die Qualität unserer Abrechnungsabläufe.
- Neue Abrechnungsthemen planen und steuern Sie im internen Prozess sowie mit externen Dienstleistern.
- Mengen- und Erlösstatistiken als Basis für den Jahresabschluss, das Berichtswesen und den Wirtschaftsplan werden von Ihnen erstellt.
- Sie konfigurieren gemeinsam mit dem Vertrieb und dem IT-Dienstleister Produkte, Tarife, Preise sowie formulare. Die Systemumsetzung koordinierne und begleiten Sie.
- Durch Übernahme von Porjekten tragen Sie einen wesentlichen Teil zur Optimierung von System und Porzessen bei.
- Sie koordinieren übergreifend den gesamten Abrechnungsprozess hinsichtlich der fachlichen und terminlichen Qualität.
- Durch Ihre maßgebliche Beteiligung bei den Quartals-/und Jahreshochrechnungen stellen Sie die inhaltliche Qualität sicher.

PS: dazu zählt natürlich auch die Abrechnung der Sonderabnehmer (RLM)
Zitieren
#4

E12 sehe ich da nicht. Ich sehe da keine Aufgaben für die ein wissenschaftliches Studium nötig ist. Allerdings neigen einige Stadtwerke dazu mehr oder weniger bewusst höher "einzugruppieren".
Zitieren
#5

Ich sehe da auch eher die EG10-11, die EG12 ist für den Fachreferenten der Finanzbuchhaltung hinterlegt, hier geht es um die Energieabrechnung soweit ich es verstehe. Muss dem Vorredner jedoch widersprechen, die EG12 sagt nicht nur aus, dass ein wissenschaftliches Studium notwendig ist, viele Teamleiter/Gruppenleiter sind in der EG12 eingruppiert ohne Studium, Stichwort Mitarbeiterverantwortung.
Zitieren
#6

Das Studium ist nicht nötig. Aber es müssen Aufgaben sein für die typischerweise ein wissenschaftliches Studium nötig ist. Dass Teamleiter ohne solche Tätigkeiten oft nach EG 12 bezahlt werden ist bekannt. Das entspricht aber nicht dem Tarifvertrag.

Laut Tarifvertrag:
"12.1 Arbeitnehmer mit abgeschlossener wissenschaftlicher Hochschulbildung nach einjähriger einschlägiger Berufsausübung und entsprechenden Tätigkeiten

sowie

12.2 Arbeitnehmer, die aufgrund ihrer Fähigkeiten oder Erfahrungen entsprechende gleichwertige Tätigkeiten ausüben"
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.


NEUES Thema schreiben



 Frage stellen
Flowers