Höhergruppierung von 9a in 9c
#1

Hallo,

ich bin derzeit in der E 9a. Bin aber tätig als:
  • Gebäudemanager (Ausbildung Fachwirt für Gebäude- und Facilitymanagement)
  • Techn. Angestellter (Staatl.gepr.Hochbautechniker)
  • Zuständig für den Bauunterhalt einer Stadt (11.000 Einwohner)
  • Baustellenbetreuuung (Sanierung 7.300.000 € Bauvolumen)
Wären das ausreichend Argumente für eine Höhergruppierung?


Mfg Rainer
Zitieren
#2

Strebst du die Übertragung höherwertiger Tätigkeit an oder gehst du davon aus, dass du schon Aufgaben nach E9c hast?

Welche E9c (Abschnitt Entgeltordnung) strebst du an? Wie ist die aktuelle Eingruppierung bzw. von welcher Eingruppierung geht der Arbeitgeber aus (auch hier Abschnitt Entgeltordnung)?
Zitieren
#3

(02.07.2020, 15:46)Gast schrieb:  Welche E9c (Abschnitt Entgeltordnung) strebst du an? Wie ist die aktuelle Eingruppierung bzw. von welcher Eingruppierung geht der Arbeitgeber aus (auch hier Abschnitt Entgeltordnung)

in welchem Tarifvertrag gibt es mehrere 9c?
Zitieren
#4

Es gibt im TVöD in mehreren Abschnitten der Entgeltordnung eine E9c. Dabei unterscheiden sich die Heraushebungsmerkmale. Daneben gibt es in einigen Bereichen keine E9c.
Aus der Frage schließe ich, dass du einfach nur mehr Geld willst, aber dies auf keine tariflichen Erwägungen basiert.
Zitieren
#5

hä? Woher nimmst Du, dass der Fragesteller die Feststellung getroffen hat, dass es nur eine 9c gibt? Entweder eine Stelle ist mit 9c bewertet oder nicht.
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.


Möglicherweise verwandte Themen…
- Höhergruppierung nach Überprüfungsantrag der Entgeltgruppe
- Stellenbewertung / Höhergruppierung TVÖD
- Höhergruppierung Reinigungskräfte


NEUES Thema schreiben



 Frage stellen
Flowers